icon_menue
Mundschutz-Pflicht in der Schwebebahn

Wiederaufnahme des regulären Betriebs für August 2021 geplant

Die Schwebebahn fährt aktuell nur an den Wochenenden. Von Montag bis Freitag bieten die Wuppertaler Stadtwerke (WSW) einen Ersatzverkehr mit Bussen an. Die WSW plant, die Schwebebahn ab August 2021 wieder wie gewohnt fahren zu lassen. Dazu hat sie unter Einbindung externer Fachleute einen detaillierten Plan mit klaren Verantwortlichkeiten erarbeitet:

Plan zur Wiederaufnahme des Schwebebahnbetriebs

Sie haben noch Fragen zur Schwebebahn­­pause?

Dann werfen Sie doch mal einen Blick in unsere FAQs oder informieren Sie sich rund um den Schwebebahnexpress, welcher die Schwebebahn während der Pause ersetzt.

Schwebebahn trägt medizinischen Mund-Nasen-Schutz

Im Zusammenhang mit der für Montag, 25.01.2021 von Bund und Ländern angeordneten Pflicht zum Tragen von medizinischen Masken bittet die WSW ihre Fahrgäste dringend darum, sich an die neue Regelung zu halten.

Wer keine OP-, KN95/N95- oder FFP2-Maske trägt, darf die Schwebebahn nicht nutzen. Gemäß den Vorgaben reichen zur Erfüllung der Maskenpflicht in Bus und Schwebebahn weder Stoffmasken noch Behelfsmasken wie Schals oder Tücher. Die Maskenpflicht gilt auch an unseren Haltestellen.

Schwebebahnmodelle im Onlineshop

Die beliebten Sondermodelle der Schwebebahn sind noch auf Lager. Sichern Sie sich zum Preis von 59,- Euro eine der Sondereditionen „Blaues Wunder“, „Tuffi“ oder „Friedlich Engels“ über den Onlineshop vom Wuppertal Marketing.

Die Mobicenter haben aufgrund der aktuellen Situation derzeit leider geschlossen.